Mittwoch, April 6

Bedruckter Pullover

Für den Frühling brauchte ich nochmal einen hübschen Pullover, denn mein alter Lieblingspulli ist von zu vielen Wäschen steif geworden und trägt sich nicht mehr bequem. Und so schoss ich im Sale ein hübsches rotes Teil, bei dem ich gleich ein paar Ideen hatte, wie ich ihn zu einem Unikat mache. 

EINKAUFSLISTE
  • Textilfarben
  • Glitter
  • Textilkleber
  • Kartoffeln
  • Pinsel
  • Zahnstocher
  • Küchenrolle
  • Etwas Pappe zum Zwischenlegen     
  • Frischgewaschener Pullover (bei neuen Pullovern können noch Appreturen und andere Rüchstände aus der Produktion in den Fasern stecken, die die Farbannahme behindern, darum mindestens ein Mal waschen. Weichspüler kann das Ergebnis übrigens auch stören, darum verzichte beim Waschen darauf)                      



Schneide deine Kartoffeln zu Dreiecken verschiedener Größe. Ich habe so viele Größen geschnitten, wie ich Farben hatte. Kurz die nassen Schnittkanten mit Küchenrolle abtrocknen, dann kann es losgehen.

Trage dünn mit dem Pinsel Farbe auf deinen Kartoffelstempel auf und drücke ihn fest auf den Stoff. Wo du beginnst ist eigentlich egal.

Höchstwahrscheinlich wird der erste Druck, wie bei mir, etwas schwach, darum gehe noch 1-2 Male drüber.

So richtig glitzerig wird es, wenn du etwas Textilkleber nimmst und Glitzerstaub unterrührst. Danach machst du weiter wie gehabt. Auch hier werden ein paar Schichten notwendig sein. Als allerletzte Schicht stempel ein wenig Kleber ohne glitzer drüber, so verhinderst du, dass sich der Glitzer abreibt.

Nachdem deine Muster getrocknet sind solltest sie nach Anleitung bügeln um sie zu fixieren.

Auch wenn deine Klamotte laut Anleitung der Textilfarbe waschbeständig sein sollte, wasche sie lieber von Hand. Bei mir war nach zwei Mal waschen fast alles von der silbernen und anthrazitfarbenen Farbe weg und ich habe es vorsichtig nochmal mit dem Pinsel nachmalen müssen. Obwohl ich mir Mühe gegeben habe, die charakteristischen leeren Flecken vom Stempel zu behalten, erscheint es mir weniger authentisch und nicht mehr so cool. Wahrscheinlich aber nur, weil ich über diese Schummelei bescheid weiß.

Viel Spaß beim Nachstempeln.

- Johnny


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön für deinen Kommentar.